This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
Dieses Forum ist kein offizielles Forum von com2us und wir bieten daher auch keinen Support für InGame-Account-Probleme an!!! Offizieller Support: http://m.withhive.com/customer/faq
Wenn ihr Interesse habt euch mit der Foren-Community ingame auszutauschen, so versucht es doch mal im Channel 505 :-)

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche sub stats!
#1
Hallo,

Ich bin ein neuer Spieler der vor kurzem Gb10 gecleared hat und ich Farme auch jetzt regelmäßig leider weiß ich nicht welche sub stats zu welchen Runen passen und welche Runen wen geben ich würde mich auf eine ausführliche Antwort freuen.

Danke im Vorraus

LG |Dennix|

Gesendet von meinem POT-LX1 mit Tapatalk
Zitieren
Thanks given by:
#2
Hey,

gz zum clear!

Grundsätzlich heißt es stats > sets, dh die Stats auf der Rune müssen nicht zwangsweise zum Setbonus passen.

Die Rune sollte in sich stimmig sein, eine DD Rune sollte also die Werte drauf haben, die ein DD braucht. Also eine Slot 4 Cdmg Rune sollte als Subs also zB Crate, Atk%, Spd haben (dazu noch Hp%, Atk flat, Acc% jenachdem für wen). Umso mehr davon drauf ist, umso besser.

Die Frage welche Rune du wem gibst lässt dich davon ableiten wo und wofür du ein monster einsetzt. Ich weiß jetzt nicht mit welchen Monstern du GB gecleart hast, aber eventuell ist dir Sigmarus ein Begriff. Wenn du ihn anschaust siehst du, dass er ein Attackmonster ist und seine Skills auf DMG ausgelegt sind, dh du weißt, dass er DD Runen braucht.

Wenn du mir sagst, welches Team du nutzt, kann ich dirs vielleicht an den Monstern besser veranschaulichen Smile

Grüße
Ingame: «TL» rev
Zitieren
Thanks given by:
#3
(04.06.2020, 21:43)rev schrieb: Hey,

gz zum clear!

Grundsätzlich heißt es stats > sets, dh die Stats auf der Rune müssen nicht zwangsweise zum Setbonus passen.

Die Rune sollte in sich stimmig sein, eine DD Rune sollte also die Werte drauf haben, die ein DD braucht. Also eine Slot 4 Cdmg Rune sollte als Subs also zB Crate, Atk%, Spd haben (dazu noch Hp%, Atk flat, Acc% jenachdem für wen). Umso mehr davon drauf ist, umso besser.

Die Frage welche Rune du wem gibst lässt dich davon ableiten wo und wofür du ein monster einsetzt. Ich weiß jetzt nicht mit welchen Monstern du GB gecleart hast, aber eventuell ist dir Sigmarus ein Begriff. Wenn du ihn anschaust siehst du, dass er ein Attackmonster ist und seine Skills auf DMG ausgelegt sind, dh du weißt, dass er DD Runen braucht.

Wenn du mir sagst, welches Team du nutzt, kann ich dirs vielleicht an den Monstern besser veranschaulichen Smile

Grüße
Hey,

Danke für die Antwort ich habe es verstanden mein Gb10 Team ist übrigens Lapis(L),Shannon,Bella,Sigmaurs,Loren
Das Team ist zu 95%Safe ich sitze aber gerade sehr viel am farmen damit ich am frr die Runen von shannon fran geben kann und mein Kro und Siggi Umrunen kann

Ich hoffe auf weitere Antwort

LG |Dennix|

Gesendet von meinem POT-LX1 mit Tapatalk
Zitieren
Thanks given by:
#4
Okay super.

Dann als Beispiel Bella. Sie hat Defbreak, Strip und Heal anzubieten ist also eine Heiler/Support Mischung. In GB brauchts 45% acc um Debuffs draufzukriegen bzw zu strippen und dazu sollte sie natürlich oft dran kommen. Daher braucht sie viel Spd, 45% acc und ordentlich hp, damit sie gut überlebt. Also nimmst du Runen mit den Werten, auf Slot 2 eine Spd Rune und auf Slot 4 und 6 Hp% (man könnte auch Def% nehmen, aber Hp ist klassisch). In den Substats sollen vor allem auch die drei Werte sein. Sinnvoll wäre entweder ein Gewalt (bei entsprechendem Speed ~170+) oder ein Temposet. Als 2tes Set würde sich Fokus oder Energie anbieten. Aber wie zuvor erwähnt wichtiger als das (Neben)set sind die Werte. Bei Loren siehts übrigens ähnlich (um nicht zu sagen gleich) aus.

Kro und Siggi als DDs wiederum sollten auf spd/atk cdmg atk gerunt sein. Als Werte ca 145spd, 75%crate, 150% cdmg, +1000atk (lieber deutlich mehr) anpeilen. Acc ist zusätzlich nett, aber nicht Pflicht. Die Werte erreicht man natürlich leichter mit einem Fatal und einem Klinge Set, aber es geht auch ohne Smile

Grüße
Ingame: «TL» rev
Zitieren
Thanks given by:
#5
Ich sehe das mit den Sets etwas anders. Anfangs ist das vielleicht nicht ganz so tragend, aber doch sehr hilfreich, wenn man komplette Sets hat.
Broken (also unvollständige Sets) nutze ich nur in Ausnahmefällen.

Allgemein kann man eigentlich wenig falsch machen, wenn man nach folgendem Schema für PVE vorgeht:

Für Damage Dealer (z.B. Sigmarus):
Early: Fatal + Klinge, ATK/CD/ATK
Mid: Zorn + X, ATK/CD/ATK
Auch möglich: Gewalt, Vampir + Rache
Sub-Stats: CR > CD > ATK > SPD > HP
Mind. 75 % CR, sonst besser ATK Rune auf Slot 4

Für Supporter (z.B. Belladeon):
Early: Tempo + Focus/Energie, SPD/HP/HP
Mid: Gewalt + Wille, SPD/HP/HP oder DEF
Sub-Stats: SPD > HP > DEF > ACC
Für PVE 55% ACC. Mehr ist nicht notwendig. Idealerweise nicht unter 50% kommen.

Für Tanks:
Early: Energie/Wächter/Schild, HP und/oder DEF (je nach Monstertyp)
Mid: Gewalt/Energie/Wächter/Schild + Wille, HP und/oder DEF, eventuell mit CD Slot 4 und genug CR
Sub-Stats: HP/DEF > RES > CR+CD

Für Stunner (z.B. Baretta):
Qual+Focus, SPD/HP/HP

Im Midgame sind Sets mit zusätzlichem Effekt i.d.R. besser: Gewalt für Supporter aber auch für manche DDs, z.B. Twins. Vampir für diverse DDs wie Miho z.B.
Schild + Wille für PvP

Wenn ich eine Fatal oder Zorn Rune mit Hauptwert DEF, HP, ACC, RES bekomme, verkauf ich sie sofort.
Ebenso eine HP% Rune mit komplett offensiven Subs (ATK, CD, CR) oder eine ATK Rune mit defensiven Subs (HP, DEF, ACC, RES), unabhängig vom Set.

Ausnahme: Es ist eine 6* Legendäre Rune mit Innate, dann hebe ich sie für Reap-Stones auf. Oder es ist eine Leg. Rune 6* mit 6 SPD Sub. Dann rolle ich und hoffe auf einen hohen SPD Wert. Geht der nicht beim ersten mal maximal hoch, wird sie verkauft.
Kumar,Okeanos,Sekmeth,Velajuel,Pungbeak,Chiwu,Verad, Louise,Feng Yan,Perna,Praha,Christina,Chow,Amelia,Tiana,Chiwu, Bellenus,Woosa,Qitian Dasheng,Vanessa,Zairos, Diana,Jamire Barbara,Anavel,Hathor
Zitieren
Thanks given by:
#6
(15.06.2020, 08:59)wildcarts schrieb: Wenn ich eine Fatal oder Zorn Rune mit Hauptwert DEF, HP, ACC, RES bekomme, verkauf ich sie sofort.

Copper oder Bulldozer würden sich über eine Zorn Rune mit DEF% auf der 2 oder 6 tierisch freuen Wink
Alicia, Shi Hou, Amelia, Poseidon, Mo Long, Psamathe, Anavel, Woosa, Bolverk, Chandra, Praha, Chow, Belial, Abellio, Camilla, Verad, Diana, Lagmaron, 2x Eladriel, Triton, Hathor, Ethna, Ganymede, 2x Tiana, Jamire, Mephisto, Leo, Savannah, Juno, 2x Laika, Chiwu, 2x Perna, Mei Hou Wang, Rakan, Rica, Okeanos, Raki, Daphnis, Velajuel, Kumar, Eleanor


Zitieren
Thanks given by:
#7
Ich glaube das sollte man versuchen das Große ganze im Blick zu behalten. Am Ende zählen die Stats. Da ist es egal ob der Def Wert durch das Set oder durch den Sub zustande kommen. Auch die Angreifer brauchen HP/ Def - nicht alle - aber Sustain ist meist schon gefragt.

Beispiel hier aus dem Forum: Seara in GW braucht sowohl Spd als Atk und auch hp - sonst nützt sie nix in GW. Unabhängig davon ob man sie mit Krit baut oder ohne. Copper oder Bulldozer sind ja schon als Beispiel genannt, Verdehile ist so ein anderes Beispiel: der braucht anfangs vor allem hp, später ist mehr ATK gut und immer braucht er Spd und Kritr.

Ich finde alle legendären Runen kann man aufheben - außer die mit flat Main Stats auf 2,4,6.

Der Innate (der Wert unter dem Hauptwert der sich nie verändert) ist ein kleiner Bonus und nicht ausschlaggebend für verkaufen/ behalten Abwägung - denn der Wert der als Innate steht, kann als sub nicht mehr gewählt werden und damit auch nicht verbessert. So ist spd als Innate recht ungünstig, während insbesondere ich gerne Res/ Acc gerne dort sehe. Aber das ist von Rune zu Rune unterscheidlich und am Ende zählt ja nur - was insgesamt herauskommt.
43x Nat 5*: (Akhamamir), Diana, Ethna, Feng Yang, Ganymede, Jamire, Katarina, Leo x2, Mephisto, Ritesh, Tiana, Daphnis, Juno, Mei Hou Wang, Laika, Perna x3, Sekhmet, (Tesarion), Velajuel x2, Zaiross, Amelia, Anavel, Bastet x3, Beth, Chandra, Chow, Josephine, Mo Long, Poseidon, Praha, Shi Hou, (Sigmarus x 2), (Theomars), (Veromos), (Jeanne), Pontos
80+ 6*Monster

Mehr: https://swarfarm.com/profile/summoners_hero_rune/
Zitieren
Thanks given by:
#8
(15.06.2020, 09:16)Callixtus schrieb:
(15.06.2020, 08:59)wildcarts schrieb: Wenn ich eine Fatal oder Zorn Rune mit Hauptwert DEF, HP, ACC, RES bekomme, verkauf ich sie sofort.

Copper oder Bulldozer würden sich über eine Zorn Rune mit DEF% auf der 2 oder 6 tierisch freuen Wink

Ok, das ja. Paar Ausnahmen gibt es wohl. Aber es gibt halt Kombos die einfach zu selten auch Sinn ergeben. Ich z.B. bekomme zu 90% bei Legy-Runen (wenn denn mal in 2000 Runs eine dropt) unsinnge Stat-Kombos. Am Freitag hatte ich z.B. eine Vampir-Rune Slot 6 mit DEF% und in den Subs ACC, HP%, CD, ATk Flat. Kommt direkt in die Tonne sowas. Hab das Lager eh schon voll mit so einem Mist (71 Windpilze im Lager, komplettt Legy 6* gerunt, nicht eine Rune die ich sinnvoll nutzen könnte). Zum reapen hätte ich also genug, wenn denn mal ein Reap auch die Werte verbessern würde, was bei mir in 3 Jahren vielleicht 2-3 Mal vorgekommen ist....

Von "Vorsichtshalber mal aufheben, vielleicht kann man es reapen oder doch so gebrauchen" bin ich schon lange weg. Ich heb auch keine blauen Runen mehr auf, weil das sinnfrei ist. Die Monster, bei denen z.B. nur SPD wirklich wichtig ist, wie Bernard, sind selbst blaue Runen mit Max roll SPD (also 18) nutzlos für mich. Habe auf Bernard nur 6* Legy Runen und komme auf +196 SPD, was mit blauen unmöglich ist. Und der ist noch zu langsam. Und die restlichen Stats sind alle enorm schlecht.

Was bringt es, wenn man eine blaue Rune mit einem Sub hat der maximal gerollt ist, wenn man mit den anderen 3 Stats nur kleine Werte hat?
Was bringt es, wenn ich z.B. mit blauen Runen je +18 SPD habe, mein Monster dann aber nix an HP, ATK etc. hat und daher weder Dmg macht noch einen Angriff überlebt? Denn mit 5x 18 SPD + SPD Slot 2 + Tempo bin ich immer noch zu langsam und komme nicht als erster dran. Dann fällt mein 0 HP Monster sowieso direkt raus.
Und wenn ich blaue Runen für DDs nutzen will, bringt mir das auch nichts. Um genug CR, CD und ATK zu kriegen, benötigt man mehr als 2 Rolls pro Rune. Habe ich zb 6 Runen mit CR Sub und die rollen jeweils 2x (Mittelwert, da Max-Roll sehr selten sind) habe ich zwar einigermaßen brauchbare CR Werte aber komme nicht auf genug CD und ATK um das Monster wirklich als DD zu bezeichnen.

Man schaue sich Videos von SeanB (dem größten Lügner der SW Fabrik) an. Er nutzt auf seinem Twink Runen, die mir in 3 Jahren nicht droppen. Erzählt dann aber, man könne mit diesen Teams Rekordzeiten erlangen. Alle anderen youtuber zeigen in ihrem Monsterguides immer OP Runen, die Normalsterbliche nicht haben. Da wird auch keine blaue Rune verwendet, weil man damit nicht die erforderlichen Stats erreichen kann.

Ab F3 sind blaue Runen völlig nutzlos. Monster die nicht 6x6* Legy, oder zumindest Lila mit sehr guten Rolls haben, gehen ab F3 unter. ist nun mal leider so.

Übrigens: Das ist kein Jammern, sondern einfach nur die Darstellung der Realität. Ich habe mich damit abgefunden das das Spiel, seit es runenpack zu kaufen gibt, keinen Progress mehr bietet. Im Gegenteil, durch das neue Arena-System bin ich direkt von C3 auf C1 gefallen und habe keine Chance mehr. Selbst auf F3 kann ich nicht entspannt Punkte farmen, da ich dort kaum dran komme. Bis vor einigen Wochen bin ich in der Rush noch bis G1 gekommen und dann aufgrund meiner schlechten Def immer auf C2-3 gefallen. Jetzt komme ich nicht einmal in der Woche auf C2. Daher spiele ich jetzt wesentlich weniger und farme keine Runen mehr. Mache nur noch Daily und Event und spare meine Kristalle und Zeit. Mal sehn ob ich wieder aktiver spiele, aber wenn es so bleibt, dann wohl eher nicht. Frustriert einfach nur, wenn es langsam zu einem P2W wird (wobei ich mich frage wie die das machen, denn bei Runenpacks und Reap die ich mir gekauft habe auch nur Müll raus kam).

Um beim Thema zu bleiben: Anfangs sind Sets egal, solange man genug HP und ATK hat. Mit den richtigen Monstern hat man im PvE keine Probleme. Alles gut mit farmbaren Monstern zu machen, die nicht mal hohe Runenanforderungen haben. Nur wenn man SPeed-Teams haben will (also unter 1 Minute), muss man schon eine gute Runenquali haben. Verzichtet man auf die Teams der Youtuber, den "Meta"-Monstern, dann hat man kein Problem mit Runen. Folgt man aber SeanB und Co. wird man schnell frustriert sein, weil man keine stabilen Teams hinkriegt ohne extrem viel Glück oder Cash.

Für PvP gilt bereits ab F1: Richtige Sets + passende Subs und hohe Rolls unabdingbar. Hat man nicht auf allen Runen mind. 3 passende Subs, kommt man nicht weit.
Soll heissen: Für DDs braucht es ATK, CR, CD auf jeder Rune und als 4. Sub optimalerweise SPD und HP. Ausgleichen kann man das nur, wenn man sehr hohe Rolls und Aufwertungsteine hat.
Kumar,Okeanos,Sekmeth,Velajuel,Pungbeak,Chiwu,Verad, Louise,Feng Yan,Perna,Praha,Christina,Chow,Amelia,Tiana,Chiwu, Bellenus,Woosa,Qitian Dasheng,Vanessa,Zairos, Diana,Jamire Barbara,Anavel,Hathor
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste