This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.
Dieses Forum ist kein offizielles Forum von com2us und wir bieten daher auch keinen Support für InGame-Account-Probleme an!!! Offizieller Support: http://m.withhive.com/customer/faq
Kontaktaufnahme bei Problemen bitte via E-Mail an sw.fanforum@yahoo.de
Wenn ihr Interesse habt euch mit der Foren-Community ingame auszutauschen, so versucht es doch mal im Channel 4321 :-)

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ingameraten bald bei jedem Kauf?
#1
Habe gerade die Neuigkeiten durchforstet und bin auf diesen Artikel gestoßen. Das wollte ich euch nicht vorenthalten. Das Thema war in der Vergangenheit schon diskutiert worden und es wurden ja die Raten auf Reddit gepostet.

So wie ich das versteh soll das in Zukunft bei jedem Kauf aufpoppen oder ist das bei den Applegeräten jetzt schon der Fall?
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________

Apple setzt Meldungen für Lootboxen in Spielen nun Konsequent durch
[Bild: pfeil-links.png?x10049] [Bild: pfeil-rechts.png?x10049]
Feiner Schachzug oder eher nervig? Apple hat es nun endgültig durchgesetzt und zwingt App-Teams nun dazu, Spiele mit entsprechenden Meldungen auszustatten, wenn es um Wahrscheinlichkeiten in Lootboxen geht. Das ist alles andere als angenehm für die entwickelnden Personen und könnte am Ende sogar Apple selbst treffen.
Spiele unter iOS: Wahrscheinlichkeiten müssen offensichtlich sein
Jeder kennt es: Kaufe jetzt ein bestimmtes Paket in einem Free-2-Play-Spiel und erhalte eine gewisse Chance auf extrem mächtige Fähigkeiten, Gegenstände oder Charaktere. Egal ob Summoners War: Sky Arena, Arena of Valor (Tombola), Captain Tsubasa Dream Team, Fire Emblem Heroes oder andere Spiele dieser Art, sie sind alle mit sogenannten Lootboxen ausgestattet, die man für Echtgeld im Spiel erwerben kann und das im grossen Stil. Apple will diese Praktik zwar nicht verbieten, aber immerhin die spielenden Personen auf ihre Chancen aufmerksam machen.
 
In Fire Emblem Heroes und Final Fantasy Brave Exvius ist die Mechanik bereits enthalten. Wer sich dort ein Pack per inApp-Kauf oder mit der Premium-Währung holen möchte, bekommt derzeit eine Meldung vorgesetzt, die euch über die Wahrscheinlichkeiten informieren mit der ihr besonders starke Charaktere erhalten könnt. So reicht es nicht mehr in Angeboten zu unterstreichen, dass in den nächsten sieben Tagen eine besonders erhöhte Chance besteht, sondern muss diese in Prozent angegeben werden.

 
Die Vorgaben sorgen derzeit auch für Verspätungen bei Updates. Während manche Spiele für Android einfach ihr Update erhielten, mussten einige iOS-Fans auf Neuerungen ihrer Spiele warten, da die Spieleschmieden nun dazu gezwungen sind, die Meldungen zu integrieren. Wie schnell sich das allerdings dann doch im Allgemeinen durchsetzen lässt, bleibt abzuwarten. Es geht hier schliesslich auch um Millionen von Games im Apple App Store.
 
Natürlich hat das Ganze auch ein Ziel: Apple will hier Transparenz schaffen und euch zeigen, wofür ihr euer Geld in den Free-2-Play Games liegen lasst. Wenn dort auf einmal steht, dass ein sehr seltener Charakter nur eine fünfprozentige Chance hat zu erscheinen, überlegt man sich die Investition vielleicht mehrmals. Allerdings geht das auch zulasten der Einnahmen Apples, denn immerhin kassiert Apple für jeden inApp-Kauf rund 30 Prozent der Einnahmen.
_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Nat 5:
Jager
Taor, Anavell, 2xVerad, Alicia, Woosa, Amelia, Shi Hou
Chiwu, Brandia
 Heart Seara Heart , Charlotte, Ethna, Leo, Tiana







– Lehrer zum Schüler: Klaus ich muss dir leider eine 5 in Englisch geben.
   Schüler: Gracias.
Zitieren
Thanks given by: Sir_Kumpolar
#2
Der Beitrag ist vom 09.03.2018 und kann unter folgendem Link direkt gelesen werden,

https://www.pocketpc.ch/magazin/news/app...rch-62205/
Nat 5:
Jager
Taor, Anavell, 2xVerad, Alicia, Woosa, Amelia, Shi Hou
Chiwu, Brandia
 Heart Seara Heart , Charlotte, Ethna, Leo, Tiana







– Lehrer zum Schüler: Klaus ich muss dir leider eine 5 in Englisch geben.
   Schüler: Gracias.
Zitieren
Thanks given by:
#3
Schlecht finde ich das nicht. Die Frage ist nur, wie legt com2us das Ganze aus? Wenn, dann müssten sie ja eigentlich "nur" die lightning Rate offen legen, oder? Angaben zur nat 5* Quote müssen ja nicht gemacht werden.
nat 5*: 2x Zaiross, 2x Vanessa, Brandia, Ophilia, Raki, 2x Daphnis, Juno, Velajuel, Helena, Woosa, 2x Beth, Ariel, 2x Chow, Anavel, Poseidon, Chandra, 2x Shi Hou, 3x Camilla  Heart, Bastet, Amelia, 2x Katarina, 2x Hathor, 3x Seara, Ethna, 3x Tiana, 2x Pungbaek, 2x Ganymede, Diana, 2x Teshar, Triton, Xing Zhe, 2x Louise, Odin, Feng Yan Heart, Jamire, Zeratu

Mein Monsterbestand (Stand 23.03.2019)
187 x 6* Monster
Zitieren
Thanks given by:
#4
Ist zwar schön das Die das einführen, aber ich glaube kaum das es was ändert. Jeder weiß das die Rate aus ner Legi miserabel ist und wenn da jetzt die Prozentzahl steht, werden sich trotzdem einige das Paket kaufen.
Meine Rasselbande Stand (09.04.18)

Nat5:
Chow, Bastet, Praha, Chandra, Anavel, Ganymade, 2xTiana, Triton, Pungbaek, Seara, Ethna, Christina, Velajuel, Brandia, Vanessa                      
Zitieren
Thanks given by:
#5
Das seh ich genauso. Seit dem Reddit-Post sind mir die Raten bekannt und ich habe trotzdem das ein oder andere Pack gekauft.

Wie genau Com2us auslegt bin ich mal gespannt. Laut dem Artikel müssten Sie auch die Nat5 Raten angeben. Sieht man auf dem Beispiel bei Fire Emblem Heroes.
Nat 5:
Jager
Taor, Anavell, 2xVerad, Alicia, Woosa, Amelia, Shi Hou
Chiwu, Brandia
 Heart Seara Heart , Charlotte, Ethna, Leo, Tiana







– Lehrer zum Schüler: Klaus ich muss dir leider eine 5 in Englisch geben.
   Schüler: Gracias.
Zitieren
Thanks given by:
#6
Wer überprüft ob das stimmt ?

Bekommt Apple dann 100 Legis und öffnen alle und wenn kein Nat 5 drin ist gibt es ärger Big Grin

Klar können sie sich den Quellencode zeigen lassen, aber das kann man dann nachträglich auch so anpassen das es passt..
Meine Rasselbande Stand (09.04.18)

Nat5:
Chow, Bastet, Praha, Chandra, Anavel, Ganymade, 2xTiana, Triton, Pungbaek, Seara, Ethna, Christina, Velajuel, Brandia, Vanessa                      
Zitieren
Thanks given by:
#7
(28.03.2018, 10:30)Michi schrieb: Schlecht finde ich das nicht. Die Frage ist nur, wie legt com2us das Ganze aus? Wenn, dann müssten sie ja eigentlich "nur" die lightning Rate offen legen, oder? Angaben zur nat 5* Quote müssen ja nicht gemacht werden.

Theoretisch sollten alle Raten bekannt gemacht werden im App.
Die Blitzraten für Nat4 und Nat5 bei den mystischen Sachen und die etwas geringeren Raten bei der L&D Variante. Und auch bei den Steinen falls sich da wieder etwas unterscheidet. Legendäre Rollen müssten die Nat5 Procc Chance zeigen. Gibt ja auch Pakete mit dieser Rolle. Wie sie das aber bei allen den Runen und Reapp-Packs machen sollen, ist mir auch schleierhaft.

(28.03.2018, 10:41)SheeX schrieb: Ist zwar schön das Die das einführen, aber ich glaube kaum das es was ändert. Jeder weiß das die Rate aus ner Legi miserabel ist und wenn da jetzt die Prozentzahl steht, werden sich trotzdem einige das Paket kaufen.

Soll wohl eher für die Leute mit der Einstellung "ich fühl mich abgezockt" gedacht sein. Wer komplett neu in einem Spiel ist oder vielleicht überhaupt noch nie mit ingame-käufen zu tun hatte, wird da vielleicht wirklich eher zweimal überlegen.
Hab gestern etwas gestöbert bei euch und dank des trashigen Titels "SW zu negativ entwickelt? Wenn sogar Casher aufhören" auch diesen mal etwas durch geblättert. Da wird das alles ja von einer anderen Sichtweise aus angeprangert. Trotzdem fiel mir ein Punkt immer wieder auf. Das wären die Blitzraten beim Light&Dark. Und bis auf den monatlichen Login-Bonus und den Turm sind diese Rollen "gefühlt" fast nur käuflich zu erwerben. Wenn der gewöhnliche Gelegenheitskäufer aber nun wüsste, dass bei diesen Ingame-Produkten überhaupt nur ~6% Chance auf ein Nat4 und 0,35% auf ein Nat5 besteht, wird er Kreditkarte in der Tasche belassen und den Paypal Account auch nicht einloggen. Tendenziell. Muss nicht für jeden gelten.

Problematische Frage die ich mir stelle: wird es uns bzw dem Spiel irgendwie schaden?? Wenn Firmen damit womöglich weniger Gewinn machen, sind sie vielleicht eher dazu geneigt, das Projekt oder den Betrieb einzustellen, oder Mitarbeiter müssen entlassen werden, was die Weiterentwicklung eines Spieles (=Updates) und den Support lähmen würde. Da steht viel auf dem Spiel. Auch für die Spieler selbst. Andererseits muss man auch offen die bisherige "Politik" der Firmen besprechen und womöglich auch "nicht gut" finden dürfen. Wenn da einige Firmen nicht all zu gierig geworden wären, gäbe es diese Vorgänge bei Apple wohl erst später oder nie. Ich tu mir allerdings noch schwer mit dem Unterscheiden: war jetzt EA Games mit den Star Wars Lootboxen schuld an allem, oder entwickelte sich das zufällig parallel? Womöglich schadet sich Apple wirklich selbst auch ein bisschen damit, aber damit werden sie wohl eher Klagen einiger Einzelfälle von sich fern halten können. Bin mir sicher, dass da schon einige Geprellte auch vor Gericht gingen, und mit solchen Maßnahmen könnte man das als Plattform eher verhindern. Womöglich werden dann Firmen wie auch com2us vielleicht versucht sein, die Raten nicht nur offenzulegen sondern auch gleich zu erhöhen, damit der Kunde im Shop motivierter ist. Das wiederum kann, wenn man nicht aufpasst, die Balance zerstören.
NAT5: MOLONG, ANAVEL, BASTET, VERAD, CHOW, W.AFFE, F.AFFE, CHIWU, ZAIROSS, BRANDIA, LAIKA, VELAJUEL, HELENA, JUNO, KUMAR, RICA, TIANA, LOUISE, GANY, GROGEN, ALLE F2P-NAT5 VORHANDEN
Zitieren
Thanks given by:
#8
Ich finde es sehr gut, dass hier für Transparenz gesorgt wird. Klar weiß jeder erfahrene Spieler um die miesen Raten, aber gerade Anfänger, die sich noch nicht so intensiv damit auseinander gesetzt haben, kennen die Reddit-Beiträge etc. hierzu sicherlich noch nicht.

Bin mal gespannt, wie Com2SUs das umsetzt. In jedem Fall müssen sie aufpassen, dass sie keine falschen oder nur ungefähre Raten angeben, da sie dann gleich wegen irreführender Werbung dran sind.
Zitieren
Thanks given by:
#9
(28.03.2018, 12:39)Sir_Kumpolar schrieb: Ich finde es sehr gut, dass hier für Transparenz gesorgt wird. Klar weiß jeder erfahrene Spieler um die miesen Raten, aber gerade Anfänger, die sich noch nicht so intensiv damit auseinander gesetzt haben, kennen die Reddit-Beiträge etc. hierzu sicherlich noch nicht.

Darauf wollte ich vorher hinaus Big Grin
Beinahe jeder Anfänger würde damit besser informiert sein. Beinahe jeder, der überhaupt etwas in einem App kauft, damit ebenso. Beinahe jeder Durchschnittsmensch also. Und da gebe ich dir Recht. Meine Mutter und mein jüngerer Bruder wissen von Reddit überhaupt nichts und bei Facebook hat zumindest sie keinen Account. Wüsste sie aber, so wie wir hier, bestens über alles Bescheid, so glaubt mir, hätte mein Bruder das letzte legendäre Paket sicherllich nicht bekommen :p

Die Entwicklung ist grundsätzlich nicht schlecht, sagen wir als Sucht-Prävention im Sinne des Konsumenten. Und bei einem Großteil der Games sind einerseits die Formeln und andererseits die aufdringliche Werbung ja schon wirklich dreist.
NAT5: MOLONG, ANAVEL, BASTET, VERAD, CHOW, W.AFFE, F.AFFE, CHIWU, ZAIROSS, BRANDIA, LAIKA, VELAJUEL, HELENA, JUNO, KUMAR, RICA, TIANA, LOUISE, GANY, GROGEN, ALLE F2P-NAT5 VORHANDEN
Zitieren
Thanks given by:
#10
Ich finde es sehr vernünftig, das einzuführen. Am Umsatz wird es vermutlich kaum merkliche Einbußen geben, und ich hoffe, dass es bei vielen Jugendlichen Klick macht und sie zwei Mal überlegen, ob sie ihr lange gespartes Taschengeld für eine 6,5 prozentige Chance auf ein Nat5 raushauen oder nicht. (Oder die Eltern können dort einschreiten, falls sie das bezahlen) Apple kann sich natürlich jetzt auf die Fahne schreiben, dass sie total cool sind und für Transparenz sorgen und die Einbußen, die sie erleben werden vermutlich mit den geringeren Anwaltskosten ausgeglichen, wie Michelle schon angesprochen hat. Ist natürlich alles nur Spekulation. Smile
Ich fands aber gut, als ich gesehen habe, dass das bei dem neuen Spiel Chain Strike bereits implementiert ist. War auch für Nicht-Apple-User ersichtlich, wie die Beschwörungsraten sind. Diese waren in der Tat höher als bei SW. ^^
Double-Raki-Power! Cool
Zitieren
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste